tierFREUDen. Performance reading in german

The event will be in german

Im Zeichen-Zyklus TierFREUDen beschäftigt sich die bildende Künstlerin Maria Temnitschka mit Aspekten des Unbewussten, die dem Triebhaften, Animalischen angehören. Das Tier steht als Repräsentant für oftmals ambivalent (lustvoll, angstbesetzt) erlebte Urtriebe.
Maria Temnitschka nähert sich dem Thema von verschiedenen Seiten. Mythologisch anmutende Mensch-Tierwesen finden sich neben fabelhaften Drachenwesen, das Thema des Totemismus wird angesprochen sowie psychoanalytische und traumhafte Aspekte. Die vielschichtige Bildwelt haben die Schriftstellerin und Therapeutin Karin Seidner und den Schriftsteller und Analytiker Felix de Mendelssohn inspiriert. Es kam zur Zusammenarbeit, die man als lustvolle ménage à trois bezeichnen könnte, in der künstlerische Betrachtungsweisen, freie Assoziation, autobiografische Aspekte und psychoanalytisches Fachwissen zusammenfinden und sich gegenseitig befruchten. Die entstandene Publikation wird in Form einer performativen Lesung präsentiert, in der Karin Seidner und Felix de Mendelssohn alternierend als Analytiker fungieren, Maria Temnitschka als Analysandin. Die freie assoziative Äußerung der Künstlerin wird somit aus weiblicher und männlicher Sicht einer analytischen Interpretation unterzogen. Übertragung und Gegenübertragung, aggressive und libidinöse Impulse münden letztendlich im nonverbalen, animalischen Finale.


Maria Temnitschka: bildende Künstlerin im Bereich Malerei, Zeichnung, Objektkunst, Univ-Ass. an der Universität  für angewandte Kunst Wien
 
Karin Seidner:
freie Schriftstellerin und Performance-Künstlerin, Germanistin und Anglistin, personzentrierte Psychotherapeutin
 
Felix de Mendelssohn: freier Schriftsteller, Psychoanalytiker, Dozent für Psychoanalyse an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien und Berlin

 

Admission and seating free, please register: veranstaltung@freud-museum.at

 

Anmeldung:

Go back

Currently closed.

Open every day (Monday – Sunday)
10.00 a.m. – 6.00 p.m.

Upcoming events
Philipp Blom, Copyright: Heike Bogenberger
06. May XLV. Sigmund Freud Lecture: Philipp Blom
November 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
« Oct   Dec »
Arrival

Address:

Berggasse 19
1090 Vienna
Austria

Subway:

U2 Schottentor, U4 Roßauer Lände

Tram:

D Schlickgasse, 37, 38, 40, 41, 42 Schwarzspanierstraße

Bus:

40 A Berggasse

Upcoming events
Philipp Blom, Copyright: Heike Bogenberger
06. May XLV. Sigmund Freud Lecture: Philipp Blom
November 2017
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
« Oct   Dec »
Currently closed.

Open every day (Monday – Sunday)
10.00 a.m. – 6.00 p.m.

Arrival

Address:

Berggasse 19
1090 Vienna
Austria

Subway:

U2 Schottentor, U4 Roßauer Lände

Tram:

D Schlickgasse, 37, 38, 40, 41, 42 Schwarzspanierstraße

Bus:

40 A Berggasse