4. Juni 1938, ab Wien Westbahnhof: Gedenken an die Flucht Sigmund Freuds

Lesung von Burgschauspielerin Caroline Peters und offenes Museum mit Präsentation des Konzepts Sigmund Freud Museum 2020

 

Montag, 4. Juni 2018, Sigmund Freud Museum, Berggasse 19

Einlass: 17:30 Uhr
Beginn der Lesung: 18 Uhr
 
Eintritt frei, um Anmeldung wird untenstehend gebeten
 
 
Am 4. Juni gedenkt das Sigmund Freud Museum in der Wiener Berggasse 19 der Flucht von Sigmund Freud und seiner Familie vor exakt 80 Jahren. Burgschauspielerin Caroline Peters liest Ausschnitte aus Briefen und Originaldokumenten im Hinblick auf Freuds Vertreibung.
 
Im Rahmen des Gedenkabends sind alle Museumsbereiche inklusive einer Werkauswahl der „Contemporary Art Collection“ in Freuds „erster Ordination“ bei freiem Eintritt geöffnet. Zudem wird das Konzept der geplanten Museumserweiterung und Sanierung „Sigmund Freud Museum 2020“ der ArchitektInnen Czech/Angonese/ARTEC präsentiert.
 
 
Caroline Peters, geboren in Mainz, ist Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater und wirkte in zahlreichen Theater-, Film- und Fernsehproduktionen mit. Zu ihren Spielstätten zählten u.a. das Düsseldorfer Schauspielhaus, Schauspielhaus Köln, die Volksbühne Berlin und das Schauspielhaus Hamburg. Aktuell ist die mehrfach ausgezeichnete Schauspielerin am Wiener Burgtheater in „Hotel Strindberg“ (von Simon Stone nach August Strindberg) zu sehen.
 

Wir dürfen Sie auf folgende Veranstaltungen im Gedenken an Sigmund Freud aufmerksam machen:

Am 4. Juni wird um 11 Uhr feierlich die Sigmund Freud Statue von Oskar Nemon am Campus der Medizinischen Universität Wien enthüllt (Spitalgasse 23, 1090 Wien). Im Anschluss findet das Symposium Sigmund Freud, Vienna, and the University im Jugendstil-Hörsaal der MedUni Wien statt.

 
Foto: Sigmund Freud mit Prinzessin Marie Bonaparte und William C. Bullit, dem amerikanischen Botschafter in Paris, bei seiner Ankunft in Paris auf seiner Flucht nach London 1938
 

      

Anmeldung:

Zurück

Currently open!

Wegen Renovierung bis
Spätsommer geschlossen!

Currently open!

Wegen Renovierung bis
Spätsommer geschlossen!