FREUD sprechen: Sibylle Hamann im Gespräch mit Bettina Reiter

Eine Veranstaltung von Respekt.net und dem
Sigmund Freud Museum



Dienstag, 26. Juni 2018, 19 Uhr, Sigmund Freud Museum

 

Eintritt frei, um Anmeldung wird untenstehend gebeten
 
 
Was Sie schon immer über Psychoanalyse wissen wollten und sich noch nie getraut haben, eine(n) Psychoanalytiker(in) zu fragen - das soll an diesem Abend zur Sprache kommen: Gedanken zum Stellenwert der Theorie der Psychoanalyse heute, gesellschaftliche Moden, Veränderungen in den persönlichen Haltungen, aber auch Erfahrungen mit der Therapie, was auch immer die beiden Gesprächspartnerinnen und das Publikum wichtig finden.

Eine Veranstaltung im Rahmen von FREUD spenden - der Crowdfunding-Kampagne für den Umbau der Bibliothek der Psychoanalyse im Sigmund Freud Museum.

 
Sibylle Hamann war nach Ihrem Studium der Politikwissenschaft als Journalistin bei „Kurier“ (Ressorts Ausland und „Thema des Tages“) und „Profil“ (Ressort Ausland) tätig. Sie ist seit 2006 freie Journalistin und Autorin in Wien. Wöchentliche Kolumnistin für „Die Presse“, ständige Autorin für „Falter“ und „Emma“, Chefredakteurin der „Liga. Zeitschrift für Menschenrechte“, Lektorin am Journalismuslehrgang der FH Wien, Moderatorin und Vortragende. http://www.sibyllehamann.com/

Bettina Reiter ist Fachärztin für Psychiatrie und Neurologie und Psychoanalytikerin mit eigener Praxis in Wien. Reiter war Oberärztin am Psychiatrischen Krankenhaus der Gemeinde Wien, Baumgartner Höhe, ist Mitglied der Wiener Psychoanalytischen Vereinigung und lehrt im Rahmen der Psychotherapie-Ausbildungen. Sie hält laufend Vorträge und hat vielfach Publikationen zu psychoanalytischen und kulturtheoretischen Themen verfasst. Führende Tätigkeiten in der Sigmund-Freud-Gesellschaft, im Verein Refugees for Refugees und im Verein Respekt.net. http://www.reiter.priv.at/


Crowdfunding "FREUD spenden" auf https://www.respekt.net/freudspenden
 

Anmeldung:

Zurück

Derzeit geöffnet!

Täglich geöffnet (Montag - Sonntag)
10:00 - 18:00 Uhr

Kommende Events
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
« Sep    
Anreise

Adresse:

Berggasse 19 - wegen Umbau geschlossen

moving freud museum
Berggasse 13 & Liechtensteinstraße 19
1090 Wien
 
T +43 (0)1 319 15 96-14
 
U-Bahn:

U2 Schottentor, U4 Roßauer Lände

Straßenbahn

D Schlickgasse, 37, 38, 40, 41, 42 Schwarzspanierstraße

Bus:

40 A Berggasse

Kommende Events
Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
« Sep    
Derzeit geöffnet!

Täglich geöffnet (Montag - Sonntag)
10:00 - 18:00 Uhr

Anreise

Adresse:

Berggasse 19 - wegen Umbau geschlossen

moving freud museum
Berggasse 13 & Liechtensteinstraße 19
1090 Wien
 
T +43 (0)1 319 15 96-14
 
U-Bahn:

U2 Schottentor, U4 Roßauer Lände

Straßenbahn

D Schlickgasse, 37, 38, 40, 41, 42 Schwarzspanierstraße

Bus:

40 A Berggasse