Öffnungszeiten

Sommer-Öffnungszeiten (bis 30. September):

Täglich geöffnet 10-19 Uhr

Letzter Einlass für den Museumsbesuch: 18:30 Uhr

 

Ab 1. Oktober 2024:

Mittwoch bis Montag & Feiertag 10-18 Uhr

Letzter Einlass: 17:30 Uhr

Dienstag geschlossen!

 

Die Ausstellungstexte sind neben Deutsch und Englisch auch auf Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Türkisch und Bosnisch/Kroatisch/Serbisch über das Smartphone verfügbar: Einfach den QR-Code neben Wandtexten und an Ausstellungsvitrinen scannen und die Sprache wird automatisch erkannt und lässt sich auch manuell auswählen.

 

Wir bitten Sie, während Ihres Besuchs Rucksäcke und große Taschen in der Garderobe aufzubewahren.

Für Gepäckaufbewahrung bieten wir Ihnen einen Rabatt bei unserem Partner Bounce in Gehdistanz zum Sigmund Freud Museum.

 

Es gelten unsere Hausordnung und AGB.

Tickets
Regulär

15,00 €

Freund:innen des Sigmund Freud Museums

frei

Ermäßigt: Vienna City Card, Senior:innen (> 65 Jahre), Personen mit Behinderung (mit Ausweis)

11,00 €

Student:innen (< 27 Jahre)

9,50 €

Schüler:innen (< 18 Jahre)

5,50 €

Kinder (< 12 Jahre)

frei

Wählen Sie das Datum Ihres Besuchs und buchen Sie gleich online!

 

 

 

Um Ihren Besuch mit einer Führung zu verbinden, klicken Sie hier.

 

Änderungen und Irrtümer bei den Eintrittspreisen vorbehalten.

 

Gruppenbesuche ab 10 Personen nur nach Voranmeldung unter tours@freud-museum.at oder +43 1 319 15 96-11.

Alle Museumsräume sind barrierefrei zugänglich mit Ausnahme des neuen Stiegenhauses und der Galerie.

Freier Eintritt mit der Niederösterreich-CARD. Die Niederösterreich-CARD ist auf Führungen nicht anwendbar, hier gilt der Führungstarif.

Freier Eintritt mit dem Vienna PASS. Der Vienna PASS ist auf Führungen nicht anwendbar, hier gilt der Führungstarif.

Anfahrt

Berggasse 19, 1090 Wien


Tram D: Schlickgasse

Tram 37, 38, 40, 41, 42: Schwarzspanierstraße

Bus 40A: Berggasse

U2: Schottentor

U4: Roßauer Lände

Das Museum

Nach einer umfassenden Sanierung und Erweiterung ist das Sigmund Freud Museum wieder geöffnet: Sie erwartet eine völlig neue Dauerausstellung zu Leben und Werk des Begründers der Psychoanalyse, erstmalig zugängliche Privaträume sowie eine Präsentation ausgewählter Werke der Konzeptkunstsammlung des Sigmund Freud Museums.

 

Seit 1971 besteht das Museum in Freuds früheren Lebens- und Arbeitsräumen. Handelte es sich zu Beginn noch um einen Gedenkraum, so ist das Museum mittlerweile zu einer touristischen Attraktion mit rund 110.000 Gästen jährlich und einem lebendigen Ort des Diskurses mit Forschungsprojekten, wissenschaftlichen Veranstaltungen und Europas größter Studienbibliothek zur Psychoanalyse geworden.

Café

Unser Café bietet eine erlesene Auswahl an Kaffee und Getränken bevorzugt aus Wien, wie den Sekt "Edition Sigmund Freud Museum" von Kattus, und verwöhnt Sie mit köstlichen handgemachten Torten – auch vegan und glutenfrei!

Mi bis Mo & Feiertag 10-18 Uhr, Di geschlossen