Ida

20. September 2018, 19:00 Uhr

Buchpräsentation und Lesung von Katharina Adler und Gespräch mit Daniela Finzi

Michal Rutz, Selbstportrait, 2018 (c) Michal Rutz
  • Event

Kuratorinnenführung: Bodies and Inhabitants

21. September 2018, 17:00–18:00 Uhr

Gruppenausstellung kuratiert von Larissa Kopp

Sigmund Freuds Behandlungszimmer in der Berggasse 19, 1938, Foto von Edmund Engelman, (c) Thomas Engelman
Sigmund Freuds Behandlungszimmer in der Berggasse 19, 1938, Foto von Edmund Engelman, (c) Thomas Engelman

Objekt des Monats: August

Bilddokumentation „Berggasse 19“ von Edmund Engelman

Das Sigmund Freud Museum verfügt über ein umfassendes Archiv - hier präsentieren wir monatlich ein Highlight.

Im Gedenken an Lydia Marinelli

1965 – 2008

Heute jährt sich Lydia Marinellis Todestag zum zehnten Mal, und wir gedenken der am 8. September 2008 verstorbenen Kollegin, Kuratorin und wissenschaftlichen Leiterin des Sigmund Freud Museums, die die Inhalte und das Profil dieser Institution maßgeblich prägte.

In den vergangenen Jahren haben zahlreiche Gespräche mit internen und externen KollegInnen und FreundInnen dazu beigetragen, uns an Lydia Marinelli als eine charismatische und humorvolle Persönlichkeit zu erinnern. Ihre Bücher, Aufsätze und kuratorischen Leistungen – wertvolle und wegweisende Stützen in der Auseinandersetzung mit Freuds Vermächtnis und der Psychoanalyse – weisen sie als eine hervorragende Denkerin, Schreiberin und Gestalterin aus. So manche Überlegung, die wir heute im Zuge der Neugestaltung des Sigmund Freud Museums anstellen, scheint mit den ihren im Einklang zu stehen, findet in ihren Schriften eine Bestätigung: So wie die begrenzte Sinnhaftigkeit einer totalen Rekonstruktion des Ursprungsorts der Psychoanalyse steht uns auch Lydias Einsicht, das Haus in der Berggasse 19 als einen „materiell entkernten Erinnerungsort“ zu begreifen, noch deutlich vor Augen und wirkt bis heute und in Zukunft fort.

 

Im Namen des Sigmund Freud Museums

Peter Nömaier, Monika Pessler, Daniela Finzi


Wien, 8. September 2018

Die Traumdeutung, Sigmund Freud (c) Sigmund Freud Privatstiftung

Objekt des Monats: Juli

Erstausgabe von Die Traumdeutung

Das Sigmund Freud Museum verfügt über ein umfassendes Archiv - hier präsentieren wir monatlich ein Highlight.

  • Sonderausstellung

Bodies and Inhabitants

Gruppenausstellung kuratiert von Larissa Kopp

Ausstellungsdauer: 6.9. – 30.9.2018
 
Öffnungszeiten: Jeweils Donnerstag bis Sonntag 13 bis 18 Uhr
 
Kommende Events
September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
« Aug   Okt »
Currently closed.

Täglich geöffnet (Montag - Sonntag)
10:00 - 18:00 Uhr

Anreise

Adresse:

Berggasse 19
1090 Wien

U-Bahn:

U2 Schottentor, U4 Roßauer Lände

Straßenbahn

D Schlickgasse, 37, 38, 40, 41, 42 Schwarzspanierstraße

Bus:

40 A Berggasse