SIGMUND FREUD CHRONOLOGIE

Freud macht 1873 seine Matura und beginnt sein Studium an der Universität Wien.
Universität Wien
Alte Universität Wien
Kurz bevor er an die Universität kommt, besucht Freud einen Vortrag von Carl Brühl über Goethe, der ihn veranlaßt, die Medizinerlaufbahn einzuschlagen. Er beginnt an der medizinischen Fakultät zu studieren und belegt Zoologie bei Carl Claus, Physiologie bei Ernst von Brücke und Philosophie bei Franz von Brentano.
Im Sommer 1875 besucht Freud seine Halbbrüder in Manchester. England hinterläßt einen tiefen Eindruck bei Freud. Nach seiner Rückkehr schreibt er am 9.9.1875 seinem Freund Eduard Silberstein: "Vielleicht, lieber Freund, daß mich nach Beendigung meiner Studien ein günstiger Wind nach England zum praktischen Wirken hinüberweht. ... Voriges Jahr hätte ich auf die Frage, was mein höchster Wunsch sei, geantwortet: Ein Laboratorium und freie Zeit oder ein Schiff auf dem Ozean mit allen Instrumenten, die der Forscher braucht, jetzt schwanke ich, ob ich nicht lieber sagen sollte: ein großes Spital und reichlich Geld."
Familienphoto
Die Familie Freud um 1876